+49 (0)30 339 88 77 38 info@kanzlei-waehlke.de

Sozialversicherungsträger

Die Kanzlei Wählke vertritt bundesweit Träger der Gesetzlichen Krankenversicherung und Arbeitgeber bei der Durchsetzung von Regressansprüchen aus übergegangenem Recht.

Frau Wählke verfügt nicht nur über umfassende Erfahrung im Sozialversicherungs- und Haftungsrecht, sie ist zudem Fachanwältin für Medizinrecht. Aufgrund der langjährigen Vertretung von Sozialversicherungsträgern und Arbeitgebern kann sie nicht nur auf veröffentlichte, sondern zudem auf zahlreiche unveröffentlichte Entscheidungen zurückgreifen.

Für uns ist nicht die Höhe des Streitwertes entscheidend. Wir bearbeiten jeden Fall gleichermaßen sorgfältig und konsequent, ohne hierbei das Wirtschaftlichkeitsgebot aus den Augen zu verlieren. Neben einer hohen fachlichen Kompetenz liegt unser Fokus zudem auf einer verzögerungsfreien Bearbeitung, so dass bestehende Ansprüche zeitnah realisiert werden können.

Für unsere Mandanten sind wir persönlich erreichbar und auch Gerichtstermine werden regelmäßig persönlich wahrgenommen. Terminsvertreter werden von uns nur in Einzelfällen und mit Ihrem Einverständnis eingesetzt.

Ein Netzwerk aus erfahrenen Medizinern steht uns beratend zur Seite. Die datenschutzrechtlichen Vorgaben werden hierbei jederzeit eingehalten. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und gehen mit dem uns geschenkten Vertrauen sehr sorgfältig um.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen unserer Kunden. So sind vielfältige Lösungen denkbar: Ob iskv_21c oder Unfallfragebogenmanagement, Regressierug oder Zwangsvollstreckung, Kapitalisierungen oder Mitarbeiterschulungen – allein oder gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern finden wir auch für Sie eine maßgeschneiderte Lösung, um Sie bestmöglich zu unterstützen. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

 

  • Arzthaftung, Behandlungsfehler, Medizinprodukte- und Produkthaftungsrecht
  • Verkehrsrecht, Luftverkehrsrecht
  • Deliktsrecht / Körperverletzungen / Verkehrssicherungspflichtverletzungen
  • Tierhalterhaftung mit Schwerpunkt Reitunfälle (Frau Wählke ist ausgebildete Trainerin im Reiten)
  • gestörte Gesamtschuld, Familienprivileg, Teilungsabkommen, Mehrfachregress
  • Kapitalisierungen
  • Verjährungsfragen

Ihre Ansprechpartnerin:

Tanja Wählke

Tanja Wählke

Rechtsanwältin